Coding Dojos

Was ist ein Coding Dojo?

Laut Wikipedia:

A dōjō (道場, Japanese pronunciation: [doꜜː(d)ʑoː][note 1]) is a hall or place for immersive learning or meditation. This is traditionally in the field of martial arts, but has been seen increasingly in other fields, such as meditation and software development. The term literally means "place of the Way" in Japanese. (Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Dojo)

Dojo kommt also ursprünglich aus dem Bereich der asiatischen Kampfkunst (Judo, Karate etc.) und bezeichnet also einen Raum gemeinsamen konzentrierten Übens zur Verbesserung der Kampfkünste, im Software Bereich, also der Sofwareentwcklungsfähigkeiten.

Im Rahmen eines Dojos führen wir normalerweise eine, zwei oder manchmal auch drei Übungen durch, die bei Coding Dojos, wie bei den Dojos allgemein, als Katas bezeichnet werden.

Dazu steht bei Wikipedia:

Kata is a Japanese word ( or ) meaning literally "form" referring to a detailed choreographed pattern of martial arts movements made to be practised alone, and also within groups and in unison when training. It is practised in Japanese martial arts as a way to memorize and perfect the movements being executed. Korean martial arts with Japanese influence (hapkido, Tang Soo Do) use the derived term hyeong (hanja: 形) and also the term pumsae (hanja: 品勢 hangeul: 품새). (Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Kata)

An der Hochschule Landshut führe ich seit Sommersemester 2015 regelmässig Coding Dojos durch, meistens gemeinsam mit Thorsten Göckeler von der Firma Iteratec.

Unser nächstes Coding Dojo ist eine Premiere, weil wir es online (via Zoom) durchführen werden.

Coding Dojo am 14.05.2020 ab 16 Uhr (Dauer ca 2 1/2 Stunden inkl. Pause) mit Thorsten Göckeler via Zoom (Zugangsdaten gehen nach Anmeldung zu)

    • Studenten (m/w/d) der Hochschule Landshut können sich unter diesem Link anmelden (maximal 20 Teilnehmer m/w/d): Anmeldung mit HAW Landshut Email Adresse
    • Jeder Teilnehmer sollte auf dem Rechner eine Java Entwicklungsumgebung mit Unit-Test Framework Junit 5 installiert haben (entweder Eclipse oder IntelliJ)
    • Ein Video zur Vorbereitung, die Datei ToBinaryTest.java von dieser Seite heruntergeladen werden (klick auf den Namen)

Bis zum 14. Mai!